Menü

Stephan Rodefeld

...Speaker, Moderator und Entertainer.

Ich arbeite seit 1980 als freier Schauspieler, Musiker und Bildhauer in Melle. Im Laufe meiner langjährigen Spielpraxis habe ich in vielen verschiedenen Produktionen mitgewirkt. Dazu zählen unter anderem eine mehrere Jahre andauernde Mitgliedschaft beim Mathom- und Sonswas-Theater aus Melle,
Schauspieler beim Alarm-Theater Bielefeld, Schauspieler, Artist und Conferencier beim internationalen Zelt-Varieté „Parodie Paradise“ und mehreren Musical- und Schauspiel-Produktionen im Ruhrgebiet. Des Weiteren eine 8-wöchige Russlandtournee mit dem Theater "Volle Lotte" und die Gründung des
Komiker-Duos "Horst & Ewald".


Ab dem Jahr 2000 habe ich in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Osnabrück das Expo-2000-Projekt „Der Boden lebt“ erdacht, entwickelt und mehrfach in Osnabrück und Hannover zur Aufführung gebracht. Weitere Projekte waren „Der
Graslöwe“ ein späteres KIKA-Format mit Uraufführung im Curio-Haus in Hamburg, Rothenbaum Chaussee.
Seit 20 Jahren begleite ich die Abschluss-Veranstaltung des OsnabrückerSteckenpferd-Reitens auf dem Marktplatz in Osnabrück. Neben dem multimedialen Fassadenspiel, „Der Streit der Farben“, das ich im Jahr 2001 erdacht und in den Fenstern des Rathauses zur Aufführung gebracht habe, stellt
die Live-Band „Rodefeld & The Rock’n Royals“ seit jeher einen festen Bestandteil der Großveranstaltung dar.
Einer der Höhepunkte ist die Performance des Steckenpferd-Songs in dem Kinder und Band interagieren und die Traditionsveranstaltung zu einer echten „Live-Sause“ für Jung und Alt gedeihen lassen.


Seit dem Jahr 2013 bin ich im gesamten Bundesgebiet und dem
deutschsprachigen Ausland mit verschiedenen Solo-Programmen auf Tournee. Im rheinisch - westfälischen Karneval bin ich fester Programm-Bestandteil vieler Sitzungen.


Im Jahr 2014 rief ich das Festival "Musik unter XVEICHEN" unter Mitwirkung von Sabin Olböter und meinem Bühnen-Kollegen Olaf Bürger auf dem eigenen Anwesen im Wiehengebirge ins Leben. "Musik unter XVEICHEN" ist seitdem ein fester Bestandteil der Kulturlandschaft des Großraums Melle, Osnabrück, Bielefeld, Herford und Minden und mit seinen etwa 600 Besuchern ein Kleinod unter den Kulturfestivals. Ende 2015 gründete ich die mobile Musikgruppe "EXTRAGOLD" mit dem Akkordeonisten Martin Gehrmann und dem Posaunisten
Matthias Fleige.



 

Auf der Bühne bin ich...

Seit 2015 halte ich komödiantisch angehauchte Vorträge zu relevanten Themen
für namhafte Industrieunternehmen des deutschen Mittelstands. Im Fokus stehen hierbei Themen, die der Verkaufsförderung und Kommunikationsfähigkeit dienen.

Als Moderator habe ich diverse Bühnenprogramme auf Stadtfesten und Großveranstaltungen erfolgreich durchgeführt. Im Jahr 2016 habe ich die Premiere der "Living Jukebox" auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Essen mit großem Erfolg uraufgeführt.
Im Jahr 2018 wurde ich vom Projektbüro Kultur des Kulturamtes Osnabrück beauftragt, die zentrale Veranstaltung des „Osnabrücker Fensters“ im Rahmen
der „Deutschen Musiktage“ zu erdenken, entwickeln und inszenieren, Das 360*-Konzert, „Die Evolution der Blasmusik“, wurde unter meiner Regie am 31.05.2019 auf dem Marktplatz des Rathauses der Stadt Osnabrück mit über
100 Beteiligten und großem Erfolg uraufgeführt.


2020 habe ich auf Anfrage des Marketing- und Business-Vereins der Stadt Melle, eine Live-Konzert-Veranstaltung im Autokino-Setup auf dem Festplatz in Melle mit organisiert. Unter dem Titel „Zusammen sommern“ habe ich eine Musik-
Veranstaltung im Festival-Stil und eine Comedy-Night zusammengestellt und unter Pandemie-Bedingungen als Moderator zur Aufführung gebracht.

In der Adventszeit 2020 habe ich in Zusammenarbeit mit der St.Martini-Kirchengemeinde Buer und dem Konzert-Veranstalter Martinimusik Buer eine multimediale Veranstaltung unter dem Namen „.....werde licht.....“ erdacht und gestaltet. Mit der Unterstützung durch die Pastorin Inga Göbert, dem Kirchenmusiker Matthias Breitenkamp und vielen ehrenamtlichen Helfern der St. Martini-Kirchengemeinde und großzügigen Spendern aus verschiedenen Gesellschaftsbereichen war die wachsende Lichtskulptur vom 28.11.2020 bis zum 06.01.2021 für die Bürger erlebbar.

Weil die Welt mehr als eine Rolle spielt.

Als Entertainer bin ich ...

Onkel Werner

Speaker

Als Speaker habe ich mehrere Vorträge für namhafte Unternehmen und deren Aussendienstler gehalten. Im Fokus standen dabei die Themen Verkaufsförderung und Kommunikationsfähigkeit. Hierbei kommt mir meine über 30 jährige Bühnenerfahrung zu Gute. Kompetent und humorvoll halte ich meine Zuhörer am Thema und vermittle so, selbst komplexe Sachverhalte, spannend und nachhaltig.

Moderator

Seit 2015 verdinge ich mich auch als Moderator und dabei habe ich auf meine natürliche, humorvolle und menschliche Art und Weise durch diverse Bühnenprogramme auf Stadtfesten und Grossveranstaltungen geführt und dort die Anerkennung und Herzen seiner Zuschauer gewonnen.

Comedian

Seit 2013 bin ich im gesamten Bundesgebiet mit verschiedenen Solo-Programmen auf Tournee. Dabei führen meine anderen Ichs humorvoll durch den Tag, den Abend un durch die Nacht.