Menü

Male Lache, mal Weine.

"Lebe isse

fantastico, nää!"

Der rasant, charmante Oberkellner Luigi entführt Sie auf eine turbulente Reise aus Comedy, Gesang und Zauberkunst. Während ein Gast aus dem Publikum das Telefonat mit seiner Mutter in Italien weiterführen muss, macht Luigi eine aktuelle "Pizza-Studie" zum Thema Publikumsintelligenz,
um dann, ohne Vorwarnung, der spontan auserwählten Angebeteten ein Amore-Lied in erstklassiger Tenormanier zu schmettern. "Male Lache, male Weine. Lebbe isse fantastico, nää!" Niveauvoll, witzig, improvisationsfreudig! Das ist Luigi. 
"SEIT WANN HABEN DIE DENN EINEN ITALIENISCHEN KELLNER?" SOLCHE ODER ÄHNLICHE FRAGEN STELLEN SICH IHRE GÄSTE, BIS SIE POE À POE BEGREIFEN DAS DIESER ITALIENER MEHR KANN ALS NUR SERVIEREN. NACHDEM ER DIE ANWESENDEN MIT SEINER UKULELE IN STIMMUNG GEBRACHT HAT, SPIELT ER SICH MIT EINER 30 MINÜTIGEN, TURBULENTEN SHOW IN DIE HERZEN IHRER GÄSTE.

Luigi