Menü

Lichtinstallation

werde Licht ...

In dunklen Zeiten müssen Lichter der Hoffnung entzündet werden.

Gemeinschaft und das füreinander einstehen sind ein elementarer Bestandteil unseres menschlichen Seins.

 

Kirche symbolisiert einen Ort der Hoffnung und der Menschlichkeit.

Da der Innenraum der Kirche nur bedingt nutzbar sein wird, wollen wir ein äußeres Zeichen der Präsenz von Mitgefühl, Gemeinschaft und Identitätsstärkendem Miteinander setzen.

 

„ES WERDE LICHT“

steht für die durch Licht und Musik in Szene gesetzte 

St. Martini Kirche Melle Buer. 

In der Form eines Multimedialen Adventskalenders sollen zu kirchlich relevanten Themen um 18:00h Adventskalender Türen geöffnet werden die, unter Einhaltung der aktuellen Corona Regelungen, ein Miteinander der Bueraner Bevölkerung ermöglichen und so dazu beitragen den sozialen und mentalen Zusammenhalt zu stärken.

 

Der Zeitraum

Vom Einläuten des Kirchenjahres am 28.11.2020

bis zum 06.01.2021

Das Licht

Als weithin sichtbares Zeichen wird Turm der St. Martini Kirche über den gesamten Zeitraum beleuchtet.

Das Gleiche gilt auch für die Seitenschiffe der Kirche.

Die 3 großen kunstvoll verzierten Fenster des Kirchenhecks werden von innen heraus beleuchtet und entfalten so ihre Strahlkraft nach außen. Die 12 Fenster der Aussenschiffe erleuchten, je nach dem von uns gesetzten Focus, in unterschiedlichen Farben. Ein Beamer projiziert jeden Tag ein neues Bibelzitat auf die Ostseite der Kirche um Stütze und Hoffnung zu geben. 

Durch die hier beschriebene Illumination wird die St. Martini Kirche zum optischen Zentrum der Gemeinde und soll die Bueraner dazu einladen auch in der kalten Jahreszeit einen abendlichen Spaziergang um die Kirche zu machen.

 

Der Kalender

Die oben erwähnten Bibelzitate symbolisieren die täglichen Adventskalender Türen. Jeder Tag ein anderer Vers.

An 12 Tagen mit besonderer Bedeutung sollen an der Ostseite zusätzliche Fenster geöffnet werden. Dabei handelt es sich sowohl um die Advents Wochenenden, als auch um einen noch zu bestimmenden, variierenden Zeitraum für mögliche kleine Veranstaltungen an Wochentagen.

 

.....werde Licht.....,

soll den Bürgern der Gemeinde Buer über die Adventszeit ein hoffnungsvoller Begleiter sein. Die Werbung soll persönlich von Mensch zu Mensch und auf St. Martini basierten Kommunikationsplattformen stattfinden. Um große Menschenansammlungen zu vermeiden sind pressetechnisch allenfalls Nachberichte geplant.

Lichtadvents-

kalender

Unterhalten Sie mich gerne
am Telefon